weitere Laufszene Events
Samstag, 20. August 2022
Noch 1807 freie Startplätze

Euer Nachtlauf-Shirt

Ein absolutes must have für euren VSB Dresdner Nachtlauf und die schönste Erinnerung der Welt - das Nachtlauf-Shirt 2022. Auch in diesem Jahr gibt es wieder unsere limitierten Shirts im neuen Design. Im Zuge eurer Anmeldung zum Lauf, könnt ihr das Shirt für 34 Euro direkt dazu bestellen oder es bei der Startunterlagenausgabe kaufen. Das Funktionsshirt erfüllt bestens alle läuferischen Herausforderungen und sieht dazu auch noch top aus!

Laufszene Lauftreff

Auch im Mai geht's wieder zu Schneider + Partner auf die Lortzingstraße 37 in 01307 Dresden. Und ebenfalls eine Tradition: der Kurzvortrag vor dem Lauftreff.

18 Uhr geht's los mit dem Vortrag zum Thema "Grundlagen einer ausgewogenen Ernährung " mit Christin Egger und 18:30 Uhr starten wir dann zur Laufrunde in Richtung Elbe.

Wie immer sind natürlich ALLE recht herzlich eingeladen und wir werden hier super betreut. Egal welche Streckenlänge, egal welches Tempo - der Lauftreff soll Spaß machen und danach gibt es für jeden ausreichend Erfrischung in Form von Obst und Getränken bei Schneider + Partner. Die Teilnahme ist natürlich wie immer kostenfrei :)

Treffpunkt: Schneider + Partner (Lortzingstraße 37, 01307 Dresden)
Laufstrecken: 5 km, 11 km oder 13 km an der Elbe
Startzeit: Donnerstag, 5. Mai 2022 um 18 Uhr

Wir freuen uns auf euch!
Euer Team der Laufszene

>>> ALLE LAUFTREFFTERMINE

Wir suchen Verstärkung

Werde ein Teil unseres Teams! Du bist bereit, mit uns gemeinsam neue Wege zu gehen? Du hast Lust, mit einem jungen und dynamischen Team großartige Events auf die Beine zu stellen? Dann bist du bei uns genau richtig.

Wir, die Laufszene Events GmbH, wollen den Laufsport in Dresden, Sachsen und Deutschland mit unserer Vielzahl an Projekten weiterentwickeln. Wir bietet dir alle Chancen zur persönlichen Entfaltung und spannende Entwicklungsmöglichkeiten. Ab sofort suchen wir Unterstützung im Bereich Sponsoring & Partnermanagement (Vollzeit) und freuen uns riesig drauf, dich kennenzulernen.

Schreib uns bei Interesse gern eine Nachricht an: jobs@laufszene-events.com

>>> ZUR STELLENAUSSCHREIBUNG

Gewinnt eine Suunto 5 Peak

Gemeinsam mit unserem Partner Suunto haben wir noch ein ganz besonderes Geschenk für euch! Unter allen, die sich bis zum 28. Februar 2022 für alle drei Nachtläufe anmelden, verlosen wir eine Sportuhr Suunto 5 Peak.

Die Suunto 5 Peak ist eine kompakte GPS-Uhr mit langer Batterielaufzeit und vollgepackt mit vielen Sportfunktionen, die es euch leicht machen, alle eure Workouts aufzuzeichnen und eure Fortschritte zu verfolgen. Die Uhr zeichnet auch eure Aktivitäten, einschließlich Belastung und Schlaf, rund um die Uhr auf, damit ihr euch sicher sein könnt, dass ihr gut erholt und bereit für eure nächsten sportlichen Aktivitäten seid. #adventurestartshere

Nachtlaufserie 2022

... wir rocken Chemnitz, Leipzig & Dresden bei Nacht!

Nach dem Auftakt in Chemnitz am 7. Mai 2022 geht's am 28. Mai 2022 weiter nach Leipzig und dann zum großen Finale am 20. August 2022 nach Dresden – eure perfekte Nachtlaufserie 2022! Passend dazu, werden auch die Nachtlaufmedaillen nicht nur für sich stehen, sondern auch gemeinsam ein Bild ergeben. Weiterhin wird es natürlich auch wieder unseren Nachtlauf-Cup geben. Nehmt an allen drei Nachtläufen teil und kämpft um die Platzierungen in der Gesamtwertung - es lohnt sich also, die Serie komplett zu machen.

SCHNELL SEIN:
FÜR ALLE NACHTLÄUFE KÖNNT IHR EUCH JETZT NOCH VERGÜNSTIGTE EARLY BIRD STARTPLÄTZE SICHERN!

ANMELDESTART CHEMNITZ & LEIPZIG: AM 22.02.2022

>>> 7. Mai 2022 REWE #ChemnitzerNachtlauf

>>> 28. Mai 2022 #LeipzigerNachtlauf

>>> 20. August 2022 VSB #DresdnerNachtlauf

RUNNERS NIGHT am 9. April

Nach der erfolgreichen Premiere im Oktober geht's wieder los! Die Laufszene RUNNERS NIGHT 2022 steht in den Startlöchern.

Startet mit vollem LAUFSPASS in den Frühling! Die bereits bei der ersten Runners Night erprobte und gefeierte POWER ZONE an der Lingnerallee nahe dem Großen Garten wird zur LAUFSZENE ARENA. Auf der 520 m langen Runde bringen wir gesäumt von massiven Lichteffekten, vielen Torbögen und mit Live DJ den Asphalt zum Beben.

18:00 Uhr | 520m Bambinilauf
18:15 Uhr | 1.040m Kinderlauf
19:15 Uhr | 5 km Lauf
20:00 Uhr | 10 km Lauf

>>> MEHR INFORMATIONEN & ANMELDUNG

Laufszene Überraschungsbox

Das Laufjahr neigt sich so langsam dem Ende entgegen - der perfekte Zeitpunkt also, um mal so richtig aufzuräumen :)

Beim Blick in unser Lager haben wir noch jede Menge tolle Sachen entdeckt: Shirts, Longsleeves, On-Rucksäcke, Tassen und jede Menge Kleinigkeiten. Diese möchten wir gern in liebevoll verpackten Überraschungsboxen an euch vergeben. Jede Box wird dabei individuell gefüllt und keine ist wie die andere - eine echte Überraschung eben! Selbstverständlich habt ihr jedoch die Möglichkeit, eure Shirtgröße sowie Wünsche mit anzugeben.

Schnell sein lohnt sich dabei auf alle Fälle, denn was weg ist, ist weg. Außerdem nehmen wir die letzte Bestellung am 6. Dezember an. Also apropos Nikolaus und Weihnachten: so eine Box eignet sich auch als Weihnachtsgeschenk.

>>> ZUR BESTELLUNG

Adventskalender

Wir versüßen euch mit unserem Laufszene Adventskalender den Dezember und dazu haben wir wieder jede Menge tolle Geschenke bei unseren Partnern für euch eingesammelt. Tag für Tag wird ab dem 1. Dezember um kurz nach 0 Uhr in der Nacht ein Türchen geöffnet und ihr habt nur an diesem Tag die Chance, an der Verlosung des jeweiligen Türcheninhaltes teilzunehmen.

>>> ZUM ADVENTSKALENDER

Anmeldung für 2022

Kaum ist die zwölfte Auflage des Dresdner Nachtlaufs vorbei, blicken wir schon aufs nächste Jahr - und ihr könnt direkt die gute Stimmung mitnehmen und euch gleich für 2022 zum absoluten Early Bird Preis anmelden.

>>> ANMELDUNG ZUM 13. DRESDNER NACHTLAUF

#DresdnerNachtlauf 2021

Emotionales Feuerwerk beim Dresdner Nachtlauf

Dresden läuft, und Dresden leuchtet. Beim Dresdner Nachtlauf kam wieder beides zusammen. Zu sehen, zu spüren und einmal mehr eindrucksvoll zu erleben am Samstagabend, als mehr als 2.000 Läuferinnen und Läufer bei der zwölften Auflage ein emotionales Wiedersehen feierten.

„Erst der lange Lockdown, dann die Sommerpause, doch jetzt läuft es endlich wieder. Wir freuen uns ungemein, mit dem Nachtlauf so etwas wie einen Re-Start feiern zu können – zum einen in Dresden, zum anderen für die Straßenläufe in Deutschland überhaupt“, sagt André Egger von der Laufszene Events GmbH, die den Nachtlauf seit 2010 veranstaltet und zu einer Perle im Laufkalender entwickelt hat. Die Strecke gesäumt von Lichtbögen und Fackeltöpfen ging dem Sonnenuntergang entgegen, dazu die beleuchtete Altstadt-Silhouette.

Diesmal mit großer Spannung erwartet: die 11,8 Kilometer bei den Frauen. Am Nachmittag waren Deborah Schöneborn, die vor zwei Wochen beim olympischen Marathon am Start war, und Sabrina Mockenhaupt bereits gemeinsam zum Meet & Greet bei SportScheck, abends standen sie dann nebeneinander an der Startlinie. Die 14 Jahre jüngere Debbie von der LG Nord Berlin konnte dabei ihre gute Olympia-Form nutzen. Sie setzte sich am Ende in 40:38 Minuten klar vor Mocki (LV Pliezhausen) durch, die nach 43:06 Minuten als Zweitschnellste die Runde von der Carolabrücke auf dem Elberadweg übers Blaue Wunder und auf der anderen Elbseite zurück absolvierte. Den dritten Platz belegte Janine Molnar (Giant Testcenter Dresden) in 47:29 Minuten.

Bei den Männern setzte sich Tom Förster (LG Vogtland) in einem packenden Rennen gegen Robel Tewelde (BTC) durch. Nach den 11,8 Kilometer entschieden letztlich zwölf Sekunden – zugunsten von Förster, der 37:23 Minuten benötigte. Dritter wurde der Pole Michal Kunczak aus Zgorzelec (40:06).

Olympischen Glanz gab es auch über 6,3 Kilometer. Karl Bebendorf, Lokalmatador vom Dresdner SC und zuletzt bei den Olympischen Spielen in Tokio über 3.000 Meter Hindernis am Start, gewann in 19:40 Minuten vor Arvid Michaelis (LAC Aschersleben/19:59) und Tim Schulz (LG Vogtland/20:53). Bei den Frauen wiederholte Sophie Kretschmer (LAC Aschersleben) ihren Vorjahressieg. Sie verbesserte sich dabei um gut drei Minuten, lief 22:45 Minuten und verwies Sheila Auerswald (Dresden/25:37) sowie Lydia Schneider (SV Burkhardtsgrün/25:59) auf die Plätze zwei und drei.

„Der Nachtlauf war ein voller Erfolg, diese Bilanz können wir schon kurz nach dem letzten Zieleinlauf ziehen. Das war ein toller Re-Start, so darf es in den nächsten Wochen gerne weitergehen“, sagt André Egger, der sich nicht zuletzt auch über den Nachwuchs freut. Mehr als 100 Kinder waren beim Bambini- sowie beim Kinderlauf dabei.